Sprecher

Portrait Christian Binder

Christian
Binder

Microsoft Deutschland,
ALM Architect

weitere Informationen
Portrait Thomas Dasch

Thomas
Dasch

Siemens AG,
Healthcare Sector

weitere Informationen
Portrait Jens Donig

Jens
Donig

HOOD GmbH,
Senior Consultant

weitere Informationen
Portrait Dr. Nils Göde

Dr. Nils
Göde

CQSE GmbH


weitere Informationen
Portrait Sam Guckenheimer

Sam
Guckenheimer

Microsoft Corporation, Product Owner of Microsoft Visual Studio product line

weitere Informationen
Portrait Brian Harry

Brian
Harry

Microsoft Corporation,
General Manager
Team Foundation Server

weitere Informationen
Portrait Thomas Hemmer

Thomas
Hemmer

conplement AG


weitere Informationen
Portrait Martin Hinshelwood

Martin
Hinshelwood

naked ALM Consulting


weitere Informationen
Portrait Sven Hubert

Sven
Hubert

AIT GmbH & Co. KG & MVP


weitere Informationen
Portrait Karsten Kempe

Karsten
Kempe

conplement AG,
ALM-Berater

weitere Informationen
Portrait Michael Kögel

Michael
Kögel

SAP AG,
Design Strategist

weitere Informationen
Portrait Dr. Martin Künzle

Dr. Martin
Künzle

evosoft GmbH,
Program Manager

weitere Informationen
Portrait Neno Loje

Neno
Loje

freier Application Lifecycle Management Berater

weitere Informationen
Portrait Michael Lierheimer

Michael
Lierheimer

infoteam Software AG


weitere Informationen
Portrait Sven Maier

Sven
Maier

Microsoft Deutschland GmbH


weitere Informationen
Portrait Daniel Meixner

Daniel
Meixner

Microsoft Deutschland,
Developer Evangelist

weitere Informationen
Portrait Nico Orschel

Nico
Orschel

AIT GmbH & Co. KG


weitere Informationen
Portrait Christian Pappert

Christian
Pappert

Microsoft Deutschland GmbH,
Premier Field Engineer

weitere Informationen
Portrait Christoph Preschern

Christoph
Preschern

Ranorex GmbH


weitere Informationen
Portrait Thomas Rümmler

Thomas
Rümmler

AIT GmbH & Co. KG


weitere Informationen
Portrait Thomas Schissler

Thomas
Schissler

artiso AG


weitere Informationen
Portrait Christian Schlag

Christian
Schlag

AIT GmbH & Co. KG


weitere Informationen
Portrait Holger Sirtl

Holger
Sirtl

Microsoft Deutschland,
Technical Evangelist

weitere Informationen
Portrait Artur Speth

Artur
Speth

Microsoft Deutschland


weitere Informationen
Portrait Thomas Trotzki

Thomas
Trotzki

artiso AG,
ALM Consultant

weitere Informationen
Portrait Clemens Vasters

Clemens
Vasters

Microsoft Corporation


weitere Informationen

Sprecherbiografien

Christian Binder

Christian Binder arbeitet als ALM Architect in der Developer Platform & Strategy Group bei Microsoft Deutschland. Er arbeitet seit 1999 bei Microsoft u.a. als Escalation Engineer, dann Platform Strategy Manager und kann so auf umfangreiche Erfahrungen im Bereich Application Development zurückgreifen. Auch war er im Product Development von Microsoft in Redmond tätig, was ihn 2005 zum Thema Application Lifcycle Management gebracht hat. Christian Binders Blog: blogs.msdn.com/b/cbinder/.

Thomas Dasch

Thomas Dasch leitet bei Siemens Healthcare in Erlangen das Build- und Integrationsteam. Seit mehr als 15 Jahren ist er in großen Softwareprojekten in den verschiedensten Rollen u.a. als Entwickler, Tester, Architekt oder Integrationsmanager tätig. Er kann auf umfangreiche Erfahrungen im Bereich Application Lifecylce Management zurückgreifen. Sein Hauptaugenmerk legt er dabei auf Prozessverbesserungen die die Produktqualität erhöhen und den Entwicklungsprozess verschlanken und beschleunigen.

Jens Donig

Jens Donig ist Senior Consultant für Systems Engineering bei der HOOD Group. Die Schwerpunkte seiner Beratungstätigkeit liegen in den Bereichen Requirements Engineering und agile Softwareentwicklungsprozesse. Seit mehreren Jahren beschäftigt er sich intensiv mit der Analyse und dem Entwurf von ALM-Workflows. Mit modellbasierten Methoden schlägt er die Brücke vom abstrakten Makroprozess zum alltäglichen Arbeitsablauf.

Dr. Nils Göde

Nils Göde hilft Entwicklerteams die Qualität ihrer Software kontinuierlich zu verbessern. Während seiner Promotion im Bereich Softwaretechnik an der Universität Bremen beschäftigte er sich ausführlich mit der Erkennung und den Auswirkungen von redundantem Quelltext -- sogenannten "`Klonen"'. Heute arbeitet er für die CQSE GmbH und unterstützt Entwicklerteams in verschiedenen Projekten beim Thema Softwarequalität. Dabei hilft er die Qualität zu analysieren, zu überwachen und zu verbessern. Zusätzlich entwickelt er aktiv am Softwareanalyse-Framework ConQAT.

Sam Guckenheimer

Sam Guckenheimer is the Product Owner of Microsoft Visual Studio product line and an author of Agile Software Engineering with Microsoft Visual Studio, from Concept to Continuous Feedback. He has 30 years of experience as architect, developer, tester, product manager, project manager and general manager in the software industry worldwide. In his current capacity as product owner, Sam acts as the chief customer advocate for the Visual Studio line, responsible for the end-to-end external design of the next releases of these products.
Prior to joining Microsoft in 2003, Sam was Director of Product Line Strategy at Rational Software Corporation, now the Rational Division of IBM. He holds five patents on software lifecycle tools. A frequent speaker at industry conferences, Sam is a Phi Beta Kappa graduate of Harvard University. Sam lives in the Seattle area with his wife and three of his four children in a sustainable house they built. It can be seen in articles in Metropolitan Home and Pacific Northwest magazine.

Brian Harry

Brian Harry is a Microsoft Technical Fellow working as the General Manager for Team Foundation Server - a server-based product designed to dramatically improve the productivity, predictability, and agility of software development teams by ensuring that all team members have easy access to the information they need to make the right decisions at the right time.
Harry worked at start up DaVinci Systems doing electronic mail software from 1988 to 1992. In 1992 Harry left DaVinci Systems with two others to create One Tree Software. One Tree, was a classic garage-type startup company that developed and sold SourceSafe (the same product that is now Microsoft Visual SourceSafe). One Tree Software was acquired by Microsoft in 1994. After joining Microsoft, Harry worked in what was then the Tools and Databases division. For a couple of years he worked on SourceSafe and then on Microsoft Repository. In 1996 he and others began working on the problem of improving the approachability of API for the developer masses. Although this started as investigation of ways to extend COM it eventually grew into what we now know as the .NET Framework. Harry served as the Development manager for the Common Language Runtime and then as the PUM through the rest of the V1 and most of the V1.1 product cycle.
For personal reasons, Brian chose to move back to North Carolina at the end of 2002. Fortunately there was a great opportunity to open a development center there and continue to build tools to serve developers for Microsoft. Brian has built a team in North Carolina who work on Visual Studio Team Foundation Server.

Thomas Hemmer

Thomas Hemmer ist seit langem erfolgreich als Software-Architekt, Technologie-Berater, Trainer und Referent tätig. Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Beratung zum Einsatz effektiver Methoden und Prozesse in der Software-Entwicklung auf Basis des Microsoft Technologie-Stacks. Seit Oktober 2006 ist er Chief Technology Officer der conplement AG.
Seit 2001 referiert er zur Microsoft Application Platform, seit 2005 regelmäßig auch zu Application Lifecycle Management mit Visual Studio und TFS.

Martin Hinshelwood

Martin Hinshelwood has worked with many customers in government, finance, manufacturing, health and technology to help them improve their processes and deliver more. He provides management and technical consulting that intends to expose processes and practices to gain transparency, uncover impediments to value delivery and reduce cycle-time as part of an organisations path to agility. Martin is a Professional Scrum Trainer as well as a Visual Studio ALM MVP and Visual Studio ALM Ranger. He writes regularly on http://nakedalm.com/blog, and speaks often on Scrum, good practices and Visual Studio ALM.
You can get in touch with Martin through http://nakedalm.com.

Sven Hubert

Sven Hubert ist seit mehreren Jahren für die AIT GmbH & Co. KG in Stuttgart als Berater tätig und seit April 2010 Most Valuable Professional (MVP) für Visual Studio ALM. Zu seinen Schwerpunkten gehört neben der Projektleitung das Application-Lifecylce-Management. Er berät Unternehmen bei der Einführung und Anpassung des Visual Studio Team Foundation Server. Seine Erfahrungen vermittelt er zudem als Autor des TFS-Blogs, in Magazinen und in Vorträgen. AIT ist führender Anbieter für individuelle, innovative Softwarelösungen auf Basis von Microsoft Plattformen. Sie beraten und unterstützen Kunden bei der Umsetzung Ihrer Aufgabenstellung auf Basis von MS .NET Technologien und suchen ständig neue und erfahrene Talente für die Mitarbeit.

Karsten Kempe

Karsten Kempe ist ALM-Berater der conplement AG in Nürnberg. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Softwareentwicklung auf Basis der Microsoft Technologien und hat sich auf Themen rund um Microsofts Team Foundation Server spezialisiert. Er unterstützt Firmen bei der Einführung, Anpassung und Verwendung des Team Foundation Servers, tritt als Fachautor, Blogger und als Sprecher auf Konferenzen in Erscheinung.

Michael Kögel

Michael Kögel leitet Design- und Innovations-Projekte, die zusammen mit Kunden im Design & Co-Innovation Center bei SAP durchgeführt werden. Die Kombination aus der Methodenerfahrung mit Design Thinking und einem breiten Hintergrund in Product Design, Alliance Management, Solution- and Software-Architektur, sowie Projekt Management erlaubt ihm die Brücke zwischen Design, Business und IT zu schlagen.

Dr. Martin Künzle

Dr. Martin Künzle ist Program Manager für Application Lifecycle Management bei der Siemens-Tochter evosoft. Sein Team unterstützt R&D-Abteilungen im Konzern mit Beratungs-, Entwicklungs- und Betreiberdienstleistungen für Microsoft TFS. Über standardisierte Prozesse, Methoden und Werkzeuge schafft er Synergien zwischen unterschiedlichen Geschäftsfeldern.

Michael Lierheimer

Michael Lierheimer hat 1994 die FAU - Erlangen Nürnberg als Diplom Mathematiker verlassen und begann seine berufliche Laufbahn als Software Entwickler und Projektleiter bei der OfficeWare Information Systems GmbH in Ingolstadt. Nach 10 Jahren ging es zurück in die Fränkische Heimat, wo er als Leiter der Softwicklung bei der Wolf TelCom Gmbh den Aufbau einer eignen Abteilung durchführte.
Seit April 2012 ist er bei der infoteam AG als Projektleiter für Automatisierungs- und Webprojekte tätig.

Neno Loje

Neno Loje ist freier Application Lifecycle Management (ALM)-Berater and Team Foundation Server (TFS)-Spezialist. In dieser Tätigkeit unterstützt er Unternehmen beim Aufbau einer Teamumgebung und Softwareentwicklungsprozessen mit Visual Studio (VS) und TFS.
Seine Vorliebe gilt einfachen und pragmatischen Lösungen, die Teams und Entwickler produktiver machen um das ultimative Ziel zu erreichen: dem Kunden Mehrwert durch Software zu bringen.
Dazu Neno: "ALM hilft Teams sich auf die wichtigen Dinge zu fokussieren; VS/TFS ist ein pragmatischer Ansatz um ALM zu machen - selbst für kleine, nicht verteilte Teams. Ich empfehle jedem, der nicht überzeugt ist, es für sich auszuprobieren und dann zu beurteilen."
Neben ALM hat Neno die Softwareentwicklung aus verschiedenen Blickwinkeln kennengelernt; er ist häufiger Referent auf branchenweit bekannten Konferenzen und Schulungen, hält eine Reihe an Microsoft-Entwickler- sowie Scrum-Zertifizierungen und wurde kontinuierlich seit 2006 von Microsoft als MVP (Most Valuable Professional) im Bereich Visual Studio ALM ausgezeichnet. Neno lebt in Hamburg und ist im gesamten deutschsprachigen Raum tätig.

Sven Maier

Dipl-Inf. (FH) Sven Maier ist seit 5 Jahren Architekt im Microsoft Technology Center. Dort inspiriert und betreut er Projekte namhafter Grosskunden rund um die Lösungen auf Office 365 und SharePoint. Durch seine jahrelange Tätigkeit sowohl im Infrastruktur- als auch im Entwicklungsbereich sammelte er Erfahrungen, die er nicht nur in neuen Projekten sondern auch in Vorträgen und Blogs einfließen läßt. Sein Blog: http://blogs.msdn.com/mtcmuc.

Andre Mainka

Andre Mainka ist Product Owner für das Configuration Management und die Software Integration bei Siemens Healthcare in Erlangen.
Er arbeitet seit mehreren Jahren bei Siemens u. a. im Bereich Software Test und Software Integration und kann so auf umfangreiche Erfahrungen/Einblicke in den Bereich Application Lifecycle Management zurückgreifen.
Seine Qualifikationen umfassen unter anderem den iSTQB Certified Tester, Certified Scrum Product Owner und Certified Scrum Master.

Daniel Meixner

Daniel Meixner ist Technical Evangelist bei Microsoft Deutschland und beschäftigt sich mit Windows und Windows Phone App Entwicklung und wann immer es möglich ist mit der Integration der Kinect für PC.
In seiner langjährigen Erfahrung in unterschiedlichen Rollen hat er das „Gute, Schlechte und Hässliche“ in der Softwareentwicklung zu genüge und aus unterschiedlichsten Blickwinkeln kennengelernt. Vor seiner Zeit bei Microsoft war er Consultant und Architekt für Application Lifecycle Management Lösungen im Enterprise Umfeld.

Nico Orschel

Nico Orschel (nico.orschel@aitgmbh.de) ist Software Process Consultant, Autor und Referent im Umfeld Microsoft ALM bei der AIT GmbH & Co. KG Stuttgart und wurde von Microsoft als Most Valuable Professional (MVP) für Visual Studio ALM ausgezeichnet. Er hilft Unternehmen, auf Basis von Microsoft Visual Studio Team Foundation Server effizienter Software zu entwickeln und zu testen und so ein höheres Qualitätsniveau bei kürzeren Release-Zyklen zu erreichen. Seine Schwerpunkte sind u.a. Testmanagement und Testautomatisierung auf Basis der Visual Studio Plattform.

Christian Pappert

Christian Pappert arbeitet als Premier Field Engineer (PFE) bei den Premier Services for Developer (PSfD) bei der Microsoft Deutschland GmbH. Seit über dreizehn Jahren beschäftigt er sich mit Microsoft Produkten und –Technologien. Im Speziellen hat Christian einen Fokus auf SharePoint Lösungen, zu denen er in Deutschland Firmen berät und bei Entwicklungen unterstützt.

Dariusz Parys

Dariusz Parys is a Technical Evangelist at Microsoft working on web and mobile development. He is also Geek, Coder, Gamer and Bayern Munich Fan. You can contact Dariusz via @writeline or writeline.io.

Christoph Preschern

Christoph Preschern ist seit 5 Jahren technischer Vertriebsleiter der Ranorex GmbH. Vor seiner Zeit bei Ranorex war er über mehrere Jahre sowohl als Software-Entwickler als auch als Tester im Einsatz und kennt somit die unterschiedliche Sichtweisen auf den Prozess der Software-Entwicklung. Sowohl in seiner Funktion als Vertriebsleiter aber auch als Vortragender auf Fachkonferenzen und als Produkt Trainer ist er ständig im Erfahrungsaustausch mit Testern, Entwicklern und Produkt-Managern. Aktuell und im Rahmen seiner Tätigkeit beschäftigt er sich mit neuen Ansätzen und Herangehensweisen für das automatisierten Testen von Anwendungsoberflächen.

Thomas Rümmler

Thomas Rümmler ist Senior Software Consultant und Projektleiter bei AIT. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt auf Application Lifecylce Management. Thomas hilft Unternehmen ihre Software unter Einsatz des Microsoft Visual Studio Team Foundation Servers effizienter zu entwickeln. Seine Erfahrung gibt er als Autor des TFS-Blogs und Sprecher im Microsoft ALM Umfeld weiter.

Thomas Schissler

Thomas Schissler arbeitet als Projektleiter / Software-Architekt bei der artiso AG nahe Ulm und beschäftigt sich seit 2001 mit der Software-Entwicklung auf Basis von .NET. Er ist Group-Leiter der .net Developer-Group Ulm und hat sich auf die Themen Team Foundation Server, Moderne Architekturkonzepte, Prozessdesign, Qualitätsmanagement und Databinding spezialisiert. Auf verschiedenen Konferenzen und Vorträgen gibt er praxisorientierte Tipps für Entschieder und Entwickler. Thomas ist MVP für Visual Studio ALM.

Holger Sirtl

Holger Sirtl ist seit 2006 als Technical Evangelist bei Microsoft in München tätig und berät in dieser Rolle Unternehmen im Aufbau Cloud-basierter Anwendungsarchitekturen. Schwerpunktthemen seiner Arbeit sind Cloud Computing, die Windows Azure Plattform, Web-basierte Software-Architekturen und Windows 8. Vor seinem Einstieg bei Microsoft arbeitete Holger Sirtl sechs Jahre lang als Technologieberater für eine international führende Unternehmensberatung sowie zwei Jahre lang als Senior-IT-Projektmanager für einen großen deutschen Energieversorger.

Christian Schlag

Christian Schlag ist Consultant bei AIT. Er berät und unterstützt Unternehmen bei der Einführung und Anpassung von Microsofts ALM-Plattform Team Foundation Server. Seine Erfahrung gibt er als Autor und Sprecher im Microsoft ALM Umfeld weiter.
Das AIT Team ist eine Gruppe von Experten zu den Themen Team Foundation Server und Application Lifecycle Management.

Artur Speth

Artur Speth ist Spezialist für Visual Studio und Team Foundation Server in der Developer Platform & Strategy Group bei Microsoft Deutschland. Zuvor war er innerhalb der Microsoft-Partnerorganisation als technischer Berater mit dem Schwerpunkt Application Lifecycle Management tätig. Aus dieser Zeit kann er auf umfangreiche Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Microsoft-Partnern im Bereich Softwareentwicklung und Software Development Lifecycle zurückgreifen.

Thomas Trotzki

Thomas Trotzki ist ALM Consultant bei der artiso AG nahe Ulm und Microsoft-C++-Profi der ersten Stunde.
Mit Microsoft C++ und den MFC beschäftigt er sich intensiv seit den ersten Beta-Versionen zu Microsoft C/C++ 7.0, also bereits vor der Geburtsstunde von Visual C++ und Visual Studio.
Technologisch ist er neben C++ und den MFC auch mit COM/DCOM und der gesamten „Managed Welt“ vertraut und hat umfangreiche Expertise im Application Lifecycle Management. Zurzeit betreut er Kunden bei der Einführung von Microsoft Team Foundation Server und berät bei der Etablierung

Clemens Vasters

Clemens Vasters (@clemensv auf Twitter) arbeitet seit 8 Jahren bei Microsoft und ist in der Windows Azure Produktgruppe in Redmond für die technische Strategie im Bereich Messaging und M2M Kommunikation zuständig. Allerdings hat er seinen Lebensmittelpunkt seit über einem Jahr wieder am linken Niederrhein, und mithin liegt die Teilnahme bei den ALM Days wortwörtlich nahe. Er arbeitet seit fast 6 Jahren richtungsgebend am Windows Azure Service Bus sowie Service Bus für Windows Server mit, ist Mitautor oder fachlicher Beirat von diversen Architekturleitfäden und Onlinekursen, und hat ein Videoblog auf Channel 9 namens „Subscribe!“. In seiner Freizeit gräbt er unter anderem in Historie der Luftfahrttechnik der 1950er und 1960er Jahre, und bereist und fotografiert die wichtigsten Aerospace Museen der Welt.